Tagesfahrten | Deutschland

Landesgartenschau Brandenburg in Beelitz

Reisebeschreibung

Der amerikanische Naturphilosoph Ralph Waldo Emerson schrieb einmal in einem seiner Essays: „Blumen sind das Lächeln der Erde.“ Dieses ist Ansporn für die 7. Brandenburgische Landesgartenschau in Beelitz. Sie lädt unter dem Motto „Gartenfest für alle Sinne“ und dem Leitthema Kulinarik Naturliebhaberinnen und -liebhaber auf das neu gestaltete Gelände am Rand der Altstadt ein. Das Kerngelände der Gartenschau umfasst 15 Hektar und erstreckt sich vom südlichen Rand der Beelitzer Altstadt entlang, der kleinen Nieplitz bis zum Slawendorf. Das seit 20 Jahren brachliegende alte Klärwerk auf dem Gelände wird zu einem Amphitheater mit Naturbühne. Erleben Sie 3.500 Quadratmeter Wechselflor in drei Jahreszeiten, 4.800 Quadratmeter Pflanzungen mit 43.500 Stauden und Gräsern, mehrere 10.000 Geophyten, 14 thematische Hallenschauen in
der Beelitzer Kirche (heute „himmlisch fruchtig“), 145 Wildrosenarten.

Termine und Preise

Di. 23. August 2022 :

pro Person inkl. Eintritt56,00 EUR